PEL A 71-70 ehem. - RD-Augsburg.de - Bildergalerie
Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

SAR LL 56
SAR LL 56
Kommentare: 0
admin


PEL A 71-70 ehem.
PEL A 71-70 ehem.

            

PEL A 71-70 ehem.
Beschreibung: Ehemaliger Rettungswagen der Augsburger DLRG, welcher im Oktober 2016 außer Dienst ging. Fahrzeug wurde nach dem damaligen ähnlichen 71-2 beschafft, der inzwischen ausgemustert wurde und findet wie der andere Rettungswagen bei Sanitätsdiensten und in der SEG Transport, sowie in der SEG Infekt seinen Einsatz.
Außerdem bei Großschadenslagen und zur Eigensicherung der Einsatzkräfte. Dabei wurde die Ausstattung mit Blick auf die besonderen Einsatzszenarien in der DLRG ergänzt (z.B. Rettungswurfleine).

Besetzt wird der RTW nach BayRDG in der Regel mit einem Rettungsassistenten und einem Fahrer (mind. Sanitäter, meist Rettungssanitäter). Das Fahrzeug verfügt im Fahrerraum über eine Dreiersitzbank, so dass auch Praktikanten gut mitgenommen werden können. Als Besonderheit verfügt das Fahrzeug über Schleuderketten, die eine besondere Wintertauglichkeit ermöglichen.

Fahrzeugtyp DC Sprinter 413 CDI

Kofferaufbau von WAS

Baujahr 2001, Indienststellung bei der DLRG Augsburg Anfang 2006

Motorleistung 95 kW

SoSi-Anlage

- Warnbalken Hella RTK6-SL
- Fiamm Presslufthörner
- Frontblitzer Hella BSX Micro
- Kennleuchten am Heck

Ausstattung

- 4m-BOS-Funk mit FMS
- 2m-BOS-Funk (HFG in Aktivladehalterung)
- 2m-DLRG-Betriebsfunk
- Rückfahrkamera
- Schleuderketten
- Klimaanlage
- E-Heizung
- Standheizung
- Umfeldbeleuchtung
- Notfallkoffer Erwachsene
- Notfallkoffer Kind
- Sauerstoff-/Beatmungstasche mit Oxy-Demandventil
- EKG-Monitor/Defibrillator Corpuls 08/16 mit Pulsoxymetrie und Blutdruckmessung
- Beatmungsgerät Medumat Standard
- Spritzenpumpe Fresenius Pilot A2
- elektrische Absaugpumpe Weinmann Accuvac rescue
- Fahrtrage Stryker M1
- Schaufeltrage
- Vakuummatratze
- Rettungswurfleine
- drei DIN-Helme
- Satz Ersatzbekleidung für Patienten/Einsatzkräfte
- Tragestuhl
- Schockhose
- Rettungswurfsack
- Blutzuckermessgerät
- Blutdruckmessgerät
- Verbandsmaterial
- Infusionen und Zubehör
- Intubationsmaterial
- Notfallmedikamente
etc.

Fahrzeug wurde 10/2005 gebraucht vom Rettungsdienst Bayern gekauft und entsprechend restauriert und umgerüstet.

Rufname war vorher PEL A 71-1
Schlüsselwörter: RTW, Retter, Rettungswagen, DLRG, Augsburg, Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft, SEG, Schnelleinsatzgruppe, San, Sanitätsdienst, San-Dienst, KatS, Katastrophenschutz
Datum: 11.03.2013 14:42
Hits: 1872
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 295.4 KB
Hinzugefügt von: admin

IPTC Info
Copyright-Vermerk: Ch. Bruder - rd-augsburg.de

EXIF Info
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 350D DIGITAL
Belichtungszeit: 1/-0 sec(s)
Blende: F/0
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 
Brennweite: 1.12887886992mm


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
   PEL A 71-70 ehem.  
 Nächstes Bild:
PEL A 71-70 ehem.   

 

RSS Feed: PEL A 71-70 ehem. (Kommentare)

Impressum, Nutzungsbedingungen, rechtliches